Auf Initiative von IBM, den Queer Business Women und den austrian gay professionals konnten HR-Verantwortliche, Geschäftsführer_innen und Diversity-Interessierte Einblicke gewinnen, welchen Nutzen Diversity Management in der Dimension Sexuelle Orientierung für den Unternehmenserfolg hat.

Nach einem Impuls von Stadträtin Sandra Frauenberger zu den Gleichstellungsinitiativen der Stadt Wien, informierte Dr. Helmut Graupner, Präsident des Rechtskomitee Lambda, über die rechtlichen Entwicklungen in LGBT Angelegenheiten. Die Sozialwissenschafterin Mag.a Dr.in Roswitha Hofmann berichtete über den Zusammenhang zwischen der Dimension Geschlecht und den Sexuellen Orientierungen aus Sicht der Wissenschaft, Dr. Kraft-Kinz, stv. Generaldirektor der Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien, schilderte seinen Zugang zu Straight Allies, den „heterosexuellen Verbündeten“ und deren Rolle als Brückenbauer_innen. Mag. Christian Steinmetz, Vertreter der EAGLE Group bei IBM, skizzierte die LGBT Strategien des Konzerns weltweit, Thomas Bryner veranschaulichte Möglichkeiten der Zusammenarbeit über Ländergrenzen hinweg mittels des IBM-eigenen Collaboration Tools.
Im Rahmen von drei Mini-Workshops unter der Leitung von Mag.a Astrid G. Weinwurm-Wilhelm konnten die Teilnehmer_innen schliesslich zu verschiedenen Themenstellungen Strategien zur Implementierung von Diversity Management in der Dimension Sexuelle Orientierung erarbeiten.

Businessforum-2014-2

Andreas Hiermayer, Präsident der austrian gay professionals, resümiert, „das Interesse der Teilnehmer_innen bekräftigt uns darin, dass wir mit diesem Projekt einen wichtigen Beitrag für die Verankerung von Diversity Management leisten.“ Astrid G. Weinwurm-Wilhelm ergänzt, „unsere Gespräche mit den HR-Verantwortlichen zeigen, dass häufig Unklarheit darüber besteht, wie mit der Diversity-Dimension Sexuelle Orientierung umgegangen werden soll. Mit dem LGBT Business Forum leisten wir einen Beitrag dazu, Zugänge zu verschaffen und den Nutzen zu erkennen.“

Zur Nachlese der Vorträge:

Helmut Graupner: Vom Kriminal in den Trauungssaal – und immer noch nicht gleichberechtigt. Die Rechtsentwicklung für LGBTs in Österreich.

Roswitha Hofmann: Der Konnex zwischen Geschlecht und sexuellen Orientierungen im Diversity Management.

Mag. Christian Steinmetz: Global LGBT Programs at IBM.

Flipcharts der LGBT Business Forum-Workshops