Rad der VielfaltWer kennt es nicht? Das Wiener Riesenrad im Prater ist eines der bekanntesten Wahrzeichen von Wien. Wir möchten dieses Stück „Wiener Geschichte“ aufgreifen und Sie am Internationalen Diversity Day zum „RAD der Vielfalt“ ganz herzlich einladen.

Datum: 9. Juni 2015, 14:00 Uhr
Ort der Veranstaltung: Wiener Riesenrad, Riesenradplatz 1, 1020 Wien

Was erwartet Sie?
Das Wiener Riesenrad ist exklusiv für Sie reserviert. Sie haben die Möglichkeit, mehrere Runden mit dem Riesenrad zu fahren und dabei jedes Mal ein neues Thema kennenzulernen. In jedem der 15 Waggons des Riesenrades warten, in einer je 30-minütigen Fahrt, ExpertInnen auf Sie und greifen verschiedene Aspekte von Diversity anhand von Geschichten, Beispielen oder aktiven Übungen auf.

Lernen Sie die Kerndimensionen von Diversity anhand von Pratergeschichten kennen, reflektieren Sie mit UnternehmerInnen und ExpertInnen über modernes Diversity-Management oder diskutieren Sie mit Ihren MitfahrerInnen über „Diversity gestern und heute“. Jeder Waggon ist anders – lassen Sie sich überraschen!

Wechseln Sie mit uns die Perspektive: Nutzen Sie die Möglichkeit Wien „von oben“ zu bestaunen gewinnen Sie vielseitige (Aus)Sichtweisen und nehmen Sie neue Impulse für Ihr Unternehmen mit.

Wir freuen uns auf Sie!
Das Team des Diversity-Referats

Programm:
14:00 Uhr Aperitif & Snacks im Salettl, Möglichkeit zur Besichtigung des
Riesenrad-Museums
Begrüßung & Willkommen
Start der Riesenradfahrten
18:00 Uhr Ende der Riesenradfahrten, gemütlicher Ausklang bei Getränken

Anmeldung unter wko.at/wien/rad-der-vielfalt

Einladung als PDF

Detailprogramm als PDF

Barrierefreiheit: Das Museum, das Salettl und  die WC-Anlage, sowie 2 Waggons des Riesenrades  (67 und 70 cm Türbreite) sind barrierefrei zugänglich.