Am 6. März 2015, anlässlich des Weltfrauentages, veranstalten Queeramnesty und Frauensolidarität erneut „Equality Matters“: Schauspielerin Sophie Aujesky liest Gedichte, Erzählungen und andere spannende Texte von lesbischen Autorinnen aus aller Welt. Ulrike Lunacek moderiert den Abend. Der Veranstaltungsort ist dieses Jahr wieder im OFF Theater im siebten Bezirk.

Die QBW sind stolz darauf, die Veranstaltung auch dieses Jahr wieder als Hauptsponsorinnen finanziell unterstützen zu dürfen.

Der Weltfrauentag ist ein guter Anlass, um auf die Ungleichbehandlung von LGBTIQ Menschen hinzuweisen und darüber zu informieren. Denn Intoleranz und Gewalt gegen Menschen, die anders leben und lieben, steht nach wie vor auf der Tagesordnung.

Weitere Informationen auf der Homepage von Queeramnesty.

Datum: 06. März 2015 um 19.00 Uhr

Ort: OFF Theater, Kirchengasse 41, 1070 Wien

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Die Veranstaltung wird organisiert von Queeramnesty und der Frauensolidarität.
Mit freundlicher Unterstützung von der Österreichischen Entwicklungzusammenarbeit.Flyer2015