meritusmeritus –  Auszeichnung für Organisationen mit vorbildlichem Engagement in der Diversity-Dimension sexuelle Orientierung

Unternehmen, öffentliche Stellen und NGOs, die in ihrem Diversity Management die Dimension sexuelle Orientierung berücksichtigen, können ab sofort und bis spätestens 15. September für den meritus 2013 einreichen.

Der Preis wird heuer zum dritten Mal in zwei Kategorien vergeben: für Unternehmen bis 250 Mitarbeiter_innen und für Unternehmen über 250 Mitarbeiter_innen. Die Teilnahmebedingungen und der Kriterienkatalog sind auf www.meritus.or.at abrufbar.

Die Verleihung des meritus 2013 findet am 24. Oktober in der WKO Sky Lounge im Beisein hochkarätiger Vertreter_innen aus Wirtschaft und Politik statt. Sie steht unter dem Ehrenschutz von Kommerzialrätin Brigitte Jank, Präsidentin der Wirtschaftskammer Wien und Rudolf Hundstorfer, Bundesminister für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz.

Die Initiator_innen und Organisator_innen des biennal vergebenen Preises sind agpro – austrian gay professionals und QBW – Queer Business Women. Das Projekt wird von österreichischen Unternehmen, vom Bund, den Ländern und den Sozialpartnern unterstützt.

Mehr Informationen dazu auf www.meritus.or.at, www.agpro.at und www.queer-business-women.at