„Happy Pride Month!“, mit diesen Worten eröffnete Alexa Wesner, US-Botschafterin in Wien, Samstag Abend ihren Empfang für Vertreter_innen der LGBTIQ Community in Wien.

Nach Worten zu Erreichtem und noch zu Erreichendem in Sachen Gleichstellung bzw. Entkriminialisierung von LGBTIQs weltweit, konnten die rund 200 geladenen Gäste Ausschnitte des Films Kater / Tomcat von Klaus Händl sehen, der am 22. Juni 2016 Premiere in L.A hat und im Rahmen der Viennale in Wien gezeigt wird.

Very Special Guests dieses Abends waren Dionne Warwick und ihre Enkelin Cheyenne Elliott, die am Vorabend beim Red Ribbon Celebration Concert im Burgtheater zugunsten von Aids Life performten.

Ein unglaublich toller Abend, der – so Botschafterin Alexa Wesner – fixer Bestandteil des Pride Months wird. Heuer musikalisch unterstützt von der nicht-wegzudenkenden DJane kamikace.